merken
Deutschland & Welt

Rentner trickst Trickbetrüger aus

Gutscheine soll ein 75-Jähriger kaufen, um seinen 29.000-Euro-Gewinn zu bekommen. Statt auf das verlockende Geld setzte der Mann aber auf seine Technik.

© Boris Roessler/dpa (Symbolbild)

Triptis. Ein Rentner aus Triptis in Thüringen hat einen Betrüger ausgetrickst. Der Unbekannte habe dem 75-Jährigen weismachen wollen, er habe 29.000 Euro gewonnen. Um diese zu erhalten, müsse er im Wert von 900 Euro Gutscheine eines Online-Versandhandels kaufen und die Gutscheincodes telefonisch mitteilen.

Der Rentner zeichnete die Anrufe aber mithilfe einer App auf und übergab sie am Montag den Ermittlern, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Die Ermittlungen gegen den oder die Trickbetrüger wurden aufgenommen. (dpa)

Anzeige
Eine Pflegeimmobilie als Kapitalanlage
Eine Pflegeimmobilie als Kapitalanlage

In Hainichen kann ab sofort sicher, sorglos und sozial wertvoll Geld angelegt werden.

Mehr zum Thema Deutschland & Welt