merken

Reportage geht dem Mythos Glashütte nach

Ein Team des MDR hat sich die Uhrenstadt Glashütte genauer angeschaut. Das Ergebnis ist am 6. November im MDR-Fernsehen zu sehen. Hier läuft die Sendung unter dem Titel „Mythos Glashütte – Die Uhrenstadt...

Ein Team des MDR hat sich die Uhrenstadt Glashütte genauer angeschaut. Das Ergebnis ist am 6. November im MDR-Fernsehen zu sehen. Hier läuft die Sendung unter dem Titel „Mythos Glashütte – Die Uhrenstadt in Sachsen“. Die Uhrenfirmen ranken sich wie Perlenschnüre im Müglitztal aneinander und begründen den weltweiten Ruf der kleinen Stadt Glashütte als Mekka für Luxusuhren. Der Leiter des Deutschen Uhrenmuseums, Reinhard Reichel, wird erklären, wie es dazu kam. Reichel wird auch einen Überblick über die Geschichte der Uhrenindustrie geben und erklären, wie es die Branche über all die Jahre geschafft hat, Krisen zu meistern und sich weiter zu entwickeln. (SZ/mb)

Anzeige
Schwitzen um Mitternacht

Der Sauna Aufguss geht auch im Oktober in die Verlängerung. Das Freitaler "Hains" gibt noch einen Sekt gratis dazu.

„Mythos Glashütte – Die Uhrenstadt in Sachsen“ am Dienstag, 6.11., 20.45 Uhr, MDR-Fernsehen