merken

Görlitz

Restaurantchefin sieht sich im Fernsehen

Das Görlitzer Casa Nova war am Montagabend auf Kabel 1 zu sehen. Wie sich die Chefin wohl im TV macht?

Angestellte und Gäste des Casa Nova schauen die Fernsehsendung Mein Lokal Dein Lokal, in dem es um das Restaurant geht, in dem sie sitzen. © Nikolai Schmidt

Anita Strittmatter hat Wort gehalten: Pünktlich 17.55 Uhr schaltet sie am Montagabend zur ersten Folge des Sachsen-Spezials von „Mein Lokal, Dein Lokal“ den Bildschirm in ihrem Restaurant Casa Nova auf dem Görlitzer Untermarkt an. Neben Gästen, die sich an diesem lauen Abend auf der Terrasse versammelt haben, sind vor allem auch die Angestellten neugierig: Wie wird sich ihre Chefin wohl im TV präsentieren?

Toll! Gemeinsam mit vier Kollegen bewertet sie ein Dresdner Tapas-Lokal. Am Donnerstag wird das Casa Nova dann Punkte bekommen, am Freitag das Lucie Schulte. Beide Görlitzer Gaststätten beteiligen sich an der Sendung. Am Ende der Woche steht dann noch die Bewertung des Profi-Kochs Mario Kotaska an. Anita Strittmatter zeigt alle Folgen in ihrem Restaurant. Der Gewinner der Staffel erhält unter anderem 3 000 Euro.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Rauf aufs Sofa

Ein gemütliches Sofa und ein kuscheliger Sessel bieten genau die Behaglichkeit, die jeder braucht - ob für den nächsten Serienmarathon, in großer Runde mit Freunden oder nur zum Lümmeln.  

Mehr lokale Themen:

www.saechsische.de/ort/goerlitz

Osterüberraschung