merken

Revanche auf dem Platz geglückt

Dank des späten Treffers von Lisa Richter (l.) haben die Fußballfrauen von Landesligist Heidenauer SV 1:0 beim Tabellen-Sechsten Wacker Leipzig gewonnen. Die Pirnaerin erzielte in der zweiten Minute der...

Dank des späten Treffers von Lisa Richter (l.) haben die Fußballfrauen von Landesligist Heidenauer SV 1:0 beim Tabellen-Sechsten Wacker Leipzig gewonnen. Die Pirnaerin erzielte in der zweiten Minute der Nachspielzeit den Siegtreffer für die ersatzgeschwächten Gäste, die auf neun Stammkräfte verzichten mussten. Mit mehr Konzentration hätte der Liga-Achte schon in der ersten Hälfte jubeln können. Zu Beginn der zweiten Halbzeit verhinderte HSV-Torhüterin Michelle Sänger mit einigen Paraden den Rückstand. Ab der 60. Minute spielten sich die Gäste auf der Seite der Leipzigerinnen fest. Kurz vor Schluss fasste sich Lisa Richter nach einer zu kurz geklärten Ecke ein Herz. Aus rund 25 Metern nagelte sie den Ball an die Latte, der von dort an den Hinterkopf der Wacker-Keeperin und dann ins Tor flog. So gelang dem HSV die Revanche auf dem Platz. Das Hinspiel, das Heidenau personellbedingt absagte, war mit 2:0 am grünen Tisch für Leipzig gewertet worden. Zum Saisonfinale am Sonntag tritt der HSV 14 Uhr bei Eintracht Leipzig-Süd an. (nzl/skl) Foto: Nico Zeisl

StadtApotheken Dresden
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da

Die StadtApotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.