Anzeige

Revolution gegen Winterspeck

Der Einsatz einer neuen Technologie macht gesundes Abnehmen einfacher. In den City-Apotheken Dresden gibt's die Infos dazu.

Eine neue Technologie macht das Abnehmen leichter und effizienter.
Eine neue Technologie macht das Abnehmen leichter und effizienter. © pixabay.com

Viele kennen das, die ungeliebten Pölsterchen, die trotz Kalorieneinsparung einfach nicht schwinden wollen ... Eine neue Technologie kann das Abnehmen jetzt revolutionieren, verrät Dr. Katja-Scarlett Daub, die Inhaberin der City-Apotheken Dresden.

Wobei beim Thema Abnehmen generell einige Dinge wichtig sind: Eine optimale Grundbedingung ist zum Beispiel eine basische Ernährung, idealerweise mit basischen Produkten sowohl für die innere wie die äußere Anwendung. Denn hinter den Pölsterchen verbergen sich oft nicht nur Fettablagerungen, sondern auch die Einlagerung von Lymphflüssigkeit und Schlackenstoffen, die mobilisiert werden müssen. Die Basenstoffe fungieren dabei wie ein Reinigungsmittel fürs Gewebe. "Um dann die so gelösten Ablagerungen gut ausscheiden zu können, ist ausreichend Flüssigkeit erforderlich, vorzugsweise kohlensäurefreies Wasser oder Kräutertees", so Dr. Daub. Und nicht zuletzt ist Bewegung ein wichtiger Faktor! 

Anzeige
Das Internet als Chance für Apotheken

Die City-Apotheken Dresden haben ein ganz besonderes Konzept. Und das mixt die großen Vorteile einer Apotheke vor Ort mit den Chancen der modernen Technik.

Ungeduld sorgt für Jojo-Effekt

Beim Thema Abnehmen bedarf es aber auch Geduld! Viele verzweifeln mitunter, weil es nicht schnell genug vorangeht. Oft wird zu früh aufgegeben und im schlechtesten Fall tritt der berühmte Jojo-Effekt ein. "Und genau da hilft die moderne Technologie, die das Abnehmen revolutioniert", so die Chefin der City-Apotheken Dresden. 

Durch den Einsatz eines patentierten hochtechnologischen Verfahrens aus der Schweiz, werden mittels neuromuskilärer Stimulation in Verbindung mit Piez03-Ultraschall im Körper sowohl die Muskelzellen trainiert, die Fettzellen entleert, als auch der Lymphfluss aktiviert – und das Ganze ganz bequem auch im Liegen, sodass auch sehr adipöse Menschen mit Knochenproblemen hervorragend profitieren, beschreibt Dr. Daub. Dazu hat sie Mitarbeiter ihres Teams besonders schulen lassen, die dann ein individuelles 5-Wochen-Programm anbieten.

Fünf-Wochen-Programm und Geld-zurück-Garantie

Im Rahmen des 5-Wochen-Programms (mit zwei Terminen je Woche zu jeweils 45 Minuten) wird eine Reduktion von Bauch- und Körperumfang um mehrere Zentimeter erreicht. Und das bereits ab der ersten Sitzung, so die Erfahrungen von Dr. Katja-Scarlett Daub. "Daher gibt es für die erste Sitzung auch eine Geld-zurück-Garantie", verspricht sie. Zunächst wird der Körperumfang an Bauch, Beinen und Po gemessen und ein Foto sowohl vor als auch nach der Behandlung gemacht, sodass der Erfolg objektiv beurteilt werden kann. "Im Vergleich zu herkömmlichen Trainingsprogrammen bedeutet die Nutzung dieser innovativen Methode eine Zeitersparnis je Trainingseinheit um mindestens 30 Minuten", verdeutlicht die studierte Apothekerin.

Und so funktioniert das Ganze: Mithilfe der schweizer Technologie wird der Stoffwechsel aktiviert, und so Fettverbrennung sowie die Lösung von Schlackenstoffe eingeleitet. Auch mit optischem Erfolg: "Fettpolster, unschöne Orangenhaut und Falten schwinden zusehends und die Haut wird sichtbar straffer."

Terminvereinbarung

Terminvereinbarung zur Kennenlern-Sitzung vereinbaren  unter 0351 26731940

Kosten inklusive Erstgespräch, Bioimpedanzmessung und 60-minütiger Behandlung 40 Euro mit Geld-zurück-Garantie nach der ersten Sitzung.

Weitere Infos: www.city-apotheken-dresden.de