SZ + Update Riesa
Merken

Acht Gemeinden, 22 Bürgermeister-Kandidaten

Die Bewerber für die Bürgermeister-Wahlen im Altkreis Riesa-Großenhain stehen offiziell fest. Dabei gibt es die ein oder andere Überraschung.

Von Kathrin Krüger & Jürgen Müller & Jörg Richter & Eric Weser
 3 Min.
Teilen
Folgen
In acht der 16 Gemeinden des Altkreises Riesa-Großenhain werden am 12. Juni die Bürgermeister gewählt. Anders als bei der letzten Wahl im Jahr 2015 gibt es diesmal in allen Kommunen mehrere Bewerber für die Ämter – so viel ist bereits jetzt klar.
In acht der 16 Gemeinden des Altkreises Riesa-Großenhain werden am 12. Juni die Bürgermeister gewählt. Anders als bei der letzten Wahl im Jahr 2015 gibt es diesmal in allen Kommunen mehrere Bewerber für die Ämter – so viel ist bereits jetzt klar. © SZ

Altkreis Riesa-Großenhain. In drei Städten und fünf Gemeinden des Altkreises Riesa-Großenhain werden am 12. Juni neue Bürgermeister gewählt. Diese Woche haben die Wahlausschüsse in den Kommunen getagt und die Kandidaturen offiziell zugelassen – oder auch nicht. Der Überblick von Sächsische.de.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!