merken
PLUS Riesa

Ärger über Schäden an Riesas Rathausplatz

Die Natursteinplatten am Zunftbaum sind an etlichen Stellen ausgebrochen. Stadträte fordern eine Reparatur bis zur Fertigstellung von Kaffee Starke.

Abgebrochen: Die Platten auf den Granitmauern am Rathausplatz sind kaputt.
Abgebrochen: Die Platten auf den Granitmauern am Rathausplatz sind kaputt. © Eric Weser

Riesa. Als ob jemand daran geknabbert hätte: Wer am oberen Teil des Rathausplatzes den Blick über die Granitmauern schweifen lässt, kann etliche Stellen sehen, an denen die Deckplatten ausgebrochen sind. Im Bauausschuss kritisierte Kurt Hähnichen (CDU) diesen Zustand. Der Stadtrat regte an, die Schäden noch vor Eröffnung von Kaffee Starke zu beheben.

OB Marco Müller (CDU) sagte, auch ihn störe der Zustand. Das Stadtoberhaupt führt die Schäden darauf zurück, dass teils mit Fahrrädern oder Skateboards auf den Platten  herumgefahren wird, das dünne Material der  Belastung nicht standhalte und dann breche – zumal die Platten nur teilweise auf den Steinen darunter aufliegen. Die Stadt habe sich schon vor Längerem um das Thema gekümmert und Angebote eingeholt, so Müller.

Anzeige
Hautpflege ist aktive Gesundheitspflege
Hautpflege ist aktive Gesundheitspflege

Die Haut ist Schutzschild und Klimaanlage unseres Körpers - mit diesen Pflegeprodukten zum Aktionspreis hält man sie nachhaltig in Balance.

Sanierung fast 14 Jahre her

Demnach gibt es ein einfacheres, kostengünstiges Verfahren, bei dem die jetzigen Platten ausgebessert und verstärkt werden könnten. Die Alternative wäre ein Austausch der Platten gegen neues, stärkeres Material, was aber teurer wäre. Derzeit werde zum Thema eine Planung erarbeitet, hieß es vom Bauamt. Ob eine Reparatur bis zur Eröffnung von Kaffee Starke passieren wird, sei aber offen. Der prestigeträchtige Bau soll Ende dieses Jahres fertig saniert sein.

Der obere Teil des Rathausplatzes war 2006 bis 2007 saniert worden. Damals wurde auch die Terrassen-Struktur mit den Granitmauern angelegt. (SZ/ewe)

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa