SZ + Riesa
Merken

Behörden lassen Corona-Protest in Ruhe

Die Infektionsschutzregeln werden beim montäglichen Schweigemarsch durch Riesa ignoriert. Eingegriffen wird nicht.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Auch an der Bahnhofstraße liefen die Teilnehmer des Corona-Protests wieder entlang. Polizei- und Ordnungsamtskräfte waren präsent, hielten sich aber im Hintergrund.
Auch an der Bahnhofstraße liefen die Teilnehmer des Corona-Protests wieder entlang. Polizei- und Ordnungsamtskräfte waren präsent, hielten sich aber im Hintergrund. © Eric Weser

Riesa. Die Teilnehmerzahl war im Vergleich zur Vorwoche kaum verändert: An die 50 Menschen sind am Montagabend vom Rathausplatz zum Riesenhügel und zurückgelaufen. Der rund einstündige Schweigemarsch richtete sich einmal mehr gegen die Corona-Politik. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Riesa