SZ + Riesa
Merken

Gröditzer Bürgermeister eröffnet Sporthalle im Trikot

Die Kluft des scheidenden Rathaus-Chefs Jochen Reinicke überraschte. Das ist der Hintergrund.

Von Jörg Richter
 1 Min.
Teilen
Folgen
Bürgermeister Jochen Reinicke eröffnete die neue Sporthalle in Gröditz
Bürgermeister Jochen Reinicke eröffnete die neue Sporthalle in Gröditz © Sebastian Schultz

Gröditz. Jochen Reinicke hat bei der Einweihung der Röder-Elster-Halle auf Anzug und Schlips verzichtet. Der scheidende Bürgermeister erschien am Mittwoch voller Stolz im grün-weißen Trikot des FV Gröditz. Immerhin hatten die Fußballer wenige Tage zu vor den Klassenerhalt in der Landesklasse geschafft.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Riesa