Riesa
Merken

Bürgermeisterin kommt zur Plauderstunde

Andrea Beger ist seit einem reichlichen Dreivierteljahr Chefin im Nünchritzer Rathaus. Bei einer Veranstaltung will sie jetzt eine erste Bilanz ziehen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Andrea Beger ist seit 2021 Bürgermeisterin der Gemeinde Nünchritz.
Andrea Beger ist seit 2021 Bürgermeisterin der Gemeinde Nünchritz. © Archivfoto: SZ/Eric Weser

Nünchritz. Der hiesigen Kirchgemeinde ist es gelungen, die Nünchritzer Bürgermeisterin Andrea Beger zu einer Plauderstunde in die Begegnungsstätte in der Glaubitzer Straße 20 (gegenüber der Wackerhalle) einzuladen. Dort möchte die Leckwitzerin am Dienstag, 11. Oktober, ab 19.30 Uhr mit interessierten Einwohnern der Gemeinde Nünchritz ins Gespräch kommen.

Die Parteilose will dabei ihre ersten Monate als neue Bürgermeisterin reflektieren: Ein Jahr ist es her, dass sie die Wahl gegen ihren Mitbewerber Jürgen Schmidt (SPD) mit deutlicher Mehrheit gewinnen konnte. Anfang Dezember 2021 übernahm sie dann die Amtsgeschäfte ihres Vorgängers Gerd Barthold (CDU), der aus gesundheitlichen Gründen kein drittes Mal für eine Amtszeit kandidiert hatte. (SZ/jö)