SZ + Riesa
Merken

Ortshistorie lebt auf

Bei der Mondscheinführung wird Canitzer Geschichte lebendig – vom Freiherrn bis zum Flieger.

Von Christian Kluge
 4 Min.
Teilen
Folgen
Prost! Die Schmiede von Ralf Zscherper (l.) war am Wochenende Teil der Mondscheinführung, die diesmal durch Canitz führte. Auch wenn es nach Bier aussieht – in den Flaschen der Männer fand sich nur Wasser.
Prost! Die Schmiede von Ralf Zscherper (l.) war am Wochenende Teil der Mondscheinführung, die diesmal durch Canitz führte. Auch wenn es nach Bier aussieht – in den Flaschen der Männer fand sich nur Wasser. © Foto: Lutz Weidler.
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!