SZ + Riesa
Merken

Der letzte Pinselstrich

So überraschend hell und schön ist die Streumener Kirche geworden. Die Bibel liest man hier am besten im Liegen. Mit Blick an die Decke.

Von Jörg Richter
 4 Min.
Teilen
Folgen
Noch in dieser Woche machte der Meißner Malermeister Tilo Hasch ein paar letzte Arbeiten in der nun Streumener Dorfkirche. Das Gebäude ist innen kaum mehr wiederzuerkennen.
Noch in dieser Woche machte der Meißner Malermeister Tilo Hasch ein paar letzte Arbeiten in der nun Streumener Dorfkirche. Das Gebäude ist innen kaum mehr wiederzuerkennen. © Lutz Weidler
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!