SZ + Riesa
Merken

Deshalb war Siegfried Richter ein Glücksfall für Gröditz

In diesem Monat wäre der Ehrenbürger von Gröditz 100 Jahre alt geworden. Jetzt wurde dem Mann gedacht, der die einst graue Stahlstadt farbenfroh machte.

Von Jörg Richter
 4 Min.
Teilen
Folgen
Das Gröditzer Vier-Sterne-Hotel "Spanischer Hof" würde es ohne Siegfried Richter nicht geben.
Das Gröditzer Vier-Sterne-Hotel "Spanischer Hof" würde es ohne Siegfried Richter nicht geben. © Sebastian Schultz

Gröditz. Wann er Siegfried Richter zum ersten Mal begegnete, daran kann sich Volkmar Döhnert nicht mehr genau erinnern. Der 80-Jährige, der zu den ersten Gröditzer Stadträten nach der Wende gehörte, erzählt stattdessen gern eine andere Episode.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!