merken
PLUS Riesa

"Die Leute warten schon lange darauf"

Der Gröditzer Kinobetreiber Mario Götze fiebert dem Neustart am 1. Juli entgegen.

Kinobetreiber Mario Götze lehnt entspannt im großen Saal. Die Vorfreude auf den Neustart nach der Corona-Zwangspause ist groß.
Kinobetreiber Mario Götze lehnt entspannt im großen Saal. Die Vorfreude auf den Neustart nach der Corona-Zwangspause ist groß. © Sebastian Schultz

Herr Götze, am Donnerstag ist der lang ersehnte Start nach der Corona-Zwangspause. Wie ist denn die Vorfreude bei Ihnen?

Wir sind sehr gespannt. Das Wetter (es regnet, Anm. d. Red.) spielt ja schon mal mit. Wir lassen uns überraschen, wie viele Leute in den nächsten Tagen und Wochen den Weg in unser Kino finden. Wir haben drei Filme reingenommen, von denen wir glauben, dass sie viele Fans haben. Mal gucken, was so passiert. Aber ich bin fest überzeugt, dass die Leute schon lange darauf warten, dass die Kinos wieder aufmachen.

Jubel
Zwei echt starke Jubiläen
Zwei echt starke Jubiläen

Die gedruckte Sächsische Zeitung wird 75 Jahre alt. Digital gibt es uns seit 25 Jahren. Beide Jubiläen wollen wir feiern - und Sie können dabei gewinnen.

Wie sind denn Ihre Erwartungen für das restliche Kinojahr 2021?

Da kann ich noch nicht dazu viel sagen. Ich lass mich überraschen. Jetzt starten wir erstmal mit "Peter Hase", den viele Familien kennen und schon auf den zweiten Teil gewartet haben. Und auch der neue Film mit Otto ("Catweazle") sowie "A quied Place 2" werden die Leute hoffentlich anziehen.

Was ist neu im Gröditzer Kino?

Wir haben die Zwangspause genutzt, um die Optik im Saal 1 aufzufrischen. Dort haben wir die Wandbespannungen und die Teppiche erneuert. Und wir haben auch die Bühne komplett neu gebaut, damit sie besser ins Gesamtkonzept passt.

Ein Kino in der eigenen Stadt ist doch was, oder?

Ja, das glaube ich auch. Es gibt sicherlich andere Städte, die froh wären, wenn sie ein bisschen mehr Kultur hätten. Und dazu zählen nun mal auch Kinos.

Vielen Dank für das Interview. Wir wünschen Ihnen viele Besucher.

  • Kinoprogramm im "Castello" Gröditz: "Peter Hase 2" (Premiere Do., 16.30 Uhr, sonst täglich 15.15 Uhr, 16.30 Uhr und 19 Uhr), "Catweazle" (Premiere Do., 17.30 Uhr, sonst täglich 15.30 Uhr, 17.30 Uhr und 19.45 Uhr) und "A quied Place 2" (täglich 17.45 Uhr und 20 Uhr).

Mehr zum Thema Riesa