merken
Riesa

Riesenhügel kommt auf den Wochenmarkt

Wegen der Corona-Beschränkungen lässt sich die Gastronomie einen neuen Vertriebsweg einfallen.

Der Wochenmarkt ist in Riesa immer mittwochs und freitags auf dem Rathausplatz zu finden.
Der Wochenmarkt ist in Riesa immer mittwochs und freitags auf dem Rathausplatz zu finden. © Lutz Weidler

Riesa. Auf dem Riesaer Wochenmarkt gibt es Zuwachs: Wie das Unternehmen Magnet mitteilt, ist der Riesenhügel ab sofort dort jeden Mittwoch und Freitag ab 9.30 Uhr mit einem Speisen-Mobil vertreten. Auf dem Rathaus-Platz werde die Catering-Crew nicht nur Bratwurst anbieten, sondern auch Rippchen, Burger, Nudeln, Pommes.

Zudem werde es eine süße Spezialität aus dem Riesenhügel geben und das hausgebraute Hammerbräu-Bier in Siphons geben. "Alle Speisen und Getränke werden in mitnahmefähigen Behältnissen verkauft", teilt die Magnet mit.

Anzeige
Fit und ohne Erkältung durch den Winter
Fit und ohne Erkältung durch den Winter

Nicht nur ein gesunder Lebensstil, auch ein Griff in die Phytothek kann dabei helfen, den Körper zu stärken. Professionelle Beratung gibt es in den StadtApotheken.

Weiterführende Artikel

Winterruhe auf dem Wochenmarkt

Winterruhe auf dem Wochenmarkt

Nicht nur wegen der kalten Jahreszeit ist auf dem Rathausplatz weniger los. Der Veranstalter selbst ist nach einer Premiere dennoch ganz zufrieden.

Die Gaststätten im Riesenhügel sind seit dem November 2020 wegen der Corona-Vorschriften zwangsweise geschlossen. Dafür bietet das Unternehmen wie andere Riesaer Gastronomen auch einen Lieferdienst für Speisen und Getränke an. (SZ)

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa