SZ + Riesa
Merken

Damit die Feuerwehr sich in die Gohrischheide trauen kann

Viel Schweiß kostet eine Großübung im ehemaligen Militärsperrgebiet. Die Kameraden probieren dabei etwas aus.

Von Jörg Richter
 5 Min.
Teilen
Folgen
Ein Feuerwehrmann notiert den Wasserverbrauch bei der Übung in der Gohrischheide. In dem munitionsverseuchten Gelände gilt eigentlich Löschverbot.
Ein Feuerwehrmann notiert den Wasserverbrauch bei der Übung in der Gohrischheide. In dem munitionsverseuchten Gelände gilt eigentlich Löschverbot. © Matthias Seifert
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!