SZ + Riesa
Merken

Zeitige Bescherung im Tierpark Riesa

Bis Heiligabend sind es noch ein paar Tage. In Riesa durften Polarfuchs und Co. schon vorab die Pakete auspacken.

Von Stefan Lehmann
 4 Min.
Teilen
Folgen
Polarfuchs Lasse begutachtet das Geschenkpaket mit den Leckereien. Der Karton blieb über den Nachmittag zum Spielen im Gehege.
Polarfuchs Lasse begutachtet das Geschenkpaket mit den Leckereien. Der Karton blieb über den Nachmittag zum Spielen im Gehege. © Sebastian Schultz

Riesa. So ganz geheuer ist Polarfuchs Lasse die Situation noch nicht. Einmal an der roten Packung gezerrt, dann geht der Hals wieder nach oben. Bloß immer die Umgebung im Blick behalten. So geht das einige Minuten im Wechsel hin und her, bis sich der Fuchs schließlich über seine Weihnachtsüberraschung hermacht. Es gibt Stinte und ein frisches Ei, das die Hühner im Tierpark erst am Morgen gelegt hatten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!