merken
Riesa

Museum verlängert Eintrittspreis-Aktion

Seit Anfang Juni dürfen die Besucher schon bezahlen, was sie wollen. Die Museumschefin zieht eine erfreuliche Bilanz.

Die Sonderausstellung "Feuer und Flamme" kann noch bis 8. August besucht werden.
Die Sonderausstellung "Feuer und Flamme" kann noch bis 8. August besucht werden. © Sebastian Schultz

Riesa. Ursprünglich sollte sie nur bis Ende Juni laufen, nun verlängert das Riesaer Stadtmuseum die Aktion "Zahl, was Du willst" bis Anfang August. Das teilt Museumsleiterin Maritta Prätzel mit. Bis zum Ende der aktuellen Sonderausstellung "Feuer und Flamme" am 8. August können damit die Museumsbesucher weiterhin für den Eintritt bezahlen, was sie selbst für angebracht halten. Die Ausstellung widmet sich der Zündholzgeschichte in Riesa und zeigt außerdem eine umfangreiche Sammlung von Feuerzeugen aus aller Welt.

Neben der Zündholzgeschichte zeigt die Sonderausstellung Feuerzeuge in allen Variationen. Auch historische Stücke sind dabei.
Neben der Zündholzgeschichte zeigt die Sonderausstellung Feuerzeuge in allen Variationen. Auch historische Stücke sind dabei. © Sebastian Schultz

Bisher zieht Maritta Prätzel ein erfreuliches Zwischenfazit aus der Aktion: "Insgesamt schätzen wir, dass durch die Aktion vielleicht nicht unbedingt mehr Besucher in das Museum kommen. Aber die meisten Besucher zahlen mehr." Statt etwa der fünf Euro für zwei Erwachsene werde oft das Doppelte gezahlt.

TOP Immobilien
TOP Immobilien
TOP Immobilien

Finden Sie Ihre neue Traumimmobilie bei unseren TOP Immobilien von Sächsische.de – ganz egal ob Grundstück, Wohnung oder Haus!

Mittlerweile gelten wegen der niedrigen Corona-Inzidenzen weder Test- noch Maskenpflicht für den Besuch im Museum. Gleichwohl brauche es wohl noch etwas Zeit, bis sich das herumspricht, glaubt Maritta Prätzel. Die Besucherzahlen seien momentan doch noch sehr verhalten. "Doch von denen, die unsere aktuelle Sonderausstellung bisher gesehen haben, wird der Museumsbesuch als sehr lohnend eingeschätzt."

  • Das Stadtmuseum im Haus am Poppitzer Platz ist dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet sowie an Wochenenden von 14 bis 18 Uhr.

Mehr zum Thema Riesa