merken
Riesa

Riesaer Kino richtet Corona-Testzentrum ein

Am Boulevard sind jetzt wieder Schnelltests möglich - teils bis in die Nacht.

Im Frühjahr hatte Kinochef Alexander Malt schon am Meißner Filmpalast Coronatests angeboten. Bald gibt es das auch in Riesa.
Im Frühjahr hatte Kinochef Alexander Malt schon am Meißner Filmpalast Coronatests angeboten. Bald gibt es das auch in Riesa. © Symbolfoto: Claudia Hübschmann

Riesa. Nachdem es den Sommer über kaum noch Bedarf an Testzentren gegeben hatte, wird nun vor dem Riesaer Kino wieder ein neues Corona-Schnelltestzentrum eingerichtet. "Ab Freitag bieten wir in Zusammenarbeit mit dem DRK Tests an", sagt Kinochef Alexander Malt.

Damit wolle man den Einwohnern auch kurzfristig den Besuch von Kultureinrichtungen und Gaststätten ermöglichen - unter den Bedingungen der 3-G-Regel. Damit können also nicht nur Geimpfte und Genesene, sondern auch Getestete unkompliziert ins Capitol. Eine 2-G-Regel werde man derzeit nicht einführen.

Berufsakademie Bautzen
Mit hoher Erfolgsquote studieren
Mit hoher Erfolgsquote studieren

Dual. Selbstbestimmt. Chancengerecht. Nachhaltig. Zukunftssicher. Die BA Bautzen bietet optimale Studienbedingungen mit starker Praxisorientierung. Informieren Sie sich hier über das vielfältige Studienangebot.

Im Meißner Filmpalast, den Alexander Malt ebenfalls leitet, hatte es bereits letzten Winter ein Testzentrum gegeben. Das ist nun wieder in Betrieb genommen worden. Am Riesaer Kino hingegen hatte es bislang noch kein Testzentrum gegeben. Das ist ab Freitag, 24. September, täglich von 12 bis 20 Uhr geöffnet, freitags und sonnabends sogar bis 22.30 Uhr. Betrieben wird es mit Personal vom Capitol. Gegen Vorlage der Krankenkassen-Karte ist der Test für Besucher kostenlos.

Mehr zum Thema Riesa