SZ + Riesa
Merken

Riesaer Parkanlage soll grünes LED-Licht bekommen

Für nicht ganz 90.000 Euro will die Stadt die Aufenthaltsqualität am Puschkinplatz erhöhen - mittels neuer Beleuchtung. Unumstritten ist die Idee nicht.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Der Mittelweg des Puschkinplatzes in Riesa soll eine neue Beleuchtung erhalten.
Der Mittelweg des Puschkinplatzes in Riesa soll eine neue Beleuchtung erhalten. © Andreas Weihs

Riesa. Eine neue Beleuchtung für den Alexander-Puschkin-Platz in Riesa ist demnächst Thema im Bauausschuss. Bei der Sitzung am Donnerstag soll der Auftrag dafür an die Stadtwerke-Tochter Energiegesellschaft Riesa (EGR) übergeben werden. Laut Stadtverwaltung liegen die Kosten dafür bei etwas über 87.000 Euro.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!