SZ + Riesa
Merken

Wann macht der Riesaer Problem-Spielplatz wieder auf?

Erst wurde zwei Jahre gebaut, nun ist die Anlage an der Rudolf-Harbig-Straße schon wieder gesperrt.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Ein Bauzaun und ein "Betreten verboten"-Schild: Nach etwas mehr als einem halben Jahr Benutzung ist der Spielplatz an der Rudolf-Harbig-Straße schon wieder gesperrt.
Ein Bauzaun und ein "Betreten verboten"-Schild: Nach etwas mehr als einem halben Jahr Benutzung ist der Spielplatz an der Rudolf-Harbig-Straße schon wieder gesperrt. © Eric Weser

Riesa. Bauzäune und rotes Flatterband an den Geräten statt spielender Kinder: Der Spielplatz an der Rudolf-Harbig-Straße in Riesa ist seit mittlerweile mehr als einem Monat gesperrt. Eine Kontrolle an der Anlage hatte Sicherheitsbedenken zur Folge gehabt, hatte OB Marco Müller (CDU) jüngst in einem Facebook-Video erklärt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!