merken
Riesa

Riesa: Koch gefunden, Restaurantfachleute gesucht

Die Gäste kehren zurück – Gastronomen aber sind knapp. Umso mehr freut man sich im Riesenhügel über Nachwuchs.

Gerade noch Lehrling – und nun angestellter Koch: Kenny Biel in der Küche des Riesaer Riesenhügels.
Gerade noch Lehrling – und nun angestellter Koch: Kenny Biel in der Küche des Riesaer Riesenhügels. © Sebastian Schultz

Riesa. Im Kochtopf dampft das Wasser, in der Pfanne schmoren die Pilze: Kenny Biel ist in der Küche des Riesaer Riesenhügels in seinem Element. Gerade erst hat der Kochlehrling bei der Gesellschaft Magnet ausgelernt – und wurde gleich im Anschluss von seinem Arbeitgeber übernommen.

Nun hat bei der Magnet auch der vierte Auszubildende im dritten Lehrjahr seine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Genau wie die drei seiner Absolventenkollegen beginnt er nun in Festanstellung bei dem Riesaer Hotel- und Gastronomieunternehmen.

Anzeige
Indische Festwoche bei Teppich Schmidt
Indische Festwoche bei Teppich Schmidt

Die Woche vom 4. bis 9. Oktober findet bei Teppich Schmidt im orientalischen Stil statt und ist mit vielen Gewinnspielen und Sonderaktionen verbunden.

Drei Hotelfachleute und ein Koch haben in diesem Sommer ihre Ausbildung beendet und wurden übernommen. Die Magnet Riesa bildet neben Hotelfachleuten und Köchen seit Jahren auch Restaurantfachleute und Fachangestellte für Bäderbetriebe aus. Derzeit werden neben neuen Lehrlingen auch noch dringend Restaurantfachkräfte für die beiden Restaurants im Riesenhügel sowie Hotelfachangestellte und Restaurantfachangestellte für das Vier-Sterne-Hotel Mercure gesucht. (SZ)

Im Riesenhügel befinden sich die Gaststätten Hammerbräu und Panama Joe's, rechts daneben geht es zum Hotel Mercure.
Im Riesenhügel befinden sich die Gaststätten Hammerbräu und Panama Joe's, rechts daneben geht es zum Hotel Mercure. © Sebastian Schultz

Mehr zum Thema Riesa