merken
Riesa

Vier Sterne für den Spanischen Hof

Mitten in der Corona-Krise gibt es eine positive Nachricht aus Gröditz.

Freude mit Abstand: Susan Hoffmann vom Spanischen Hof in Gröditz durfte jetzt das Zertifikat für die Vier-Sterne-Klassifizierung entgegennehmen. Katrin Kerpa von der Dehoga und Antje Pohl vom Tourismusverband (v.l.) hatten es im Gepäck.
Freude mit Abstand: Susan Hoffmann vom Spanischen Hof in Gröditz durfte jetzt das Zertifikat für die Vier-Sterne-Klassifizierung entgegennehmen. Katrin Kerpa von der Dehoga und Antje Pohl vom Tourismusverband (v.l.) hatten es im Gepäck. © privat

Gröditz. Das Restaurant muss zu bleiben, Hotel-Übernachtungen gibt es nur für Geschäftskunden: Die Regeln infolge der Corona-Krise machen auch vor dem Spanischen Hof in Gröditz nicht halt. Die Mitarbeiter machen aber, was möglich ist - Frühstückspakete für Hotelgäste etwa oder einen Abholservice spanischer Spezialitäten.

Nun gab es eine positive Botschaft für sie: Nach einer umfangreichen Prüfung hat die Bewertungskommission des deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) zusammen mit dem Tourismusverband Sachsen das Vier-Sterne-Zertifikat für drei Jahre bestätigt. „Wir sind stolz auf unser Team, denn nur ihm ist es zu verdanken, dass es uns wieder gelang, die Maßstäbe eines Vier-Sterne-Hotels zu erfüllen“, sagt Susan Hoffmann, Assistentin der Geschäftsleitung.

Anzeige
Die WOGENO sucht neue Mitarbeiter
Die WOGENO sucht neue Mitarbeiter

Die Wohnungsgenossenschaft Zittau eG bietet für engagierte Bewerber ein attraktives und verlässliches Arbeitsumfeld.

Der Anforderungskatalog, den die Hoteliers zu erfüllen haben, sei umfassend und werde stetig an die sich verändernden Bedürfnisse der Hotelgäste angepasst, heißt es. Er gehe auf Trendentwicklungen und sich verändernde Standards im Hotelgeschäft ein. Die Klassifizierung ist zeitlich befristet - alle drei Jahre wird geprüft, ob die aktuellen Standards erfüllt werden.

Katrin Kerpa von der Dehoga Sachsen konnte jetzt das Zertifikat an den Spanischen Hof übergeben. Dort hofft man nun auf eine Zeit "nach Corona", um endlich wieder Gastgeber sein zu können. (SZ)

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa