SZ + Riesa
Merken

Glaubitzer Stahlwerk will sich erweitern

Ervin will seine Produktion verdoppeln. Die Belastungen für Anwohner und Umwelt sollen sich weiter im zulässigen Rahmen halten.

Von Jörg Richter
 3 Min.
Teilen
Folgen
Rings um das Stahlwerk von Ervin wird angebaut. Die große Freifläche in Richtung JVA Zeithain (oben rechts) bleibt aber weitestgehend unberührt.
Rings um das Stahlwerk von Ervin wird angebaut. Die große Freifläche in Richtung JVA Zeithain (oben rechts) bleibt aber weitestgehend unberührt. © Foto: Lutz Weidler
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!