Riesa
Merken

Gröditz: Erstmals Gesundheitstag im Dreiseithof

Am Donnerstag präsentieren sich hiesige Arztpraxen, Physiotherapien, Apotheken sowie das Elblandklinikum und geben Ratschläge zu Gesundheit und Fitness.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Gröditz ist eine lebenswerte Stadt, in der sich viele Vereine und Initiativen einbringen. Am Donnerstag laden die Bürgervereinigung und das Elblandklinikum in den Dreiseithof ein.
Gröditz ist eine lebenswerte Stadt, in der sich viele Vereine und Initiativen einbringen. Am Donnerstag laden die Bürgervereinigung und das Elblandklinikum in den Dreiseithof ein. © Eric Weser

Gröditz. Das Elblandklinikum Riesa und die Bürgervereinigung Gröditz stellen am Donnerstag zum ersten Mal einen Gesundheitstag im Gröditzer Dreiseithof auf die Beine. Dabei können sich die Besucher unter anderem über Blutdruck, Diabetes, Schmerztherapien und Fitnessangebote informieren.

Der Gesundheitstag richtet sich sowohl an ältere und junge Gröditzer. Er beginnt ab 9 Uhr mit der Teddyklinik des Elblandklinikums und Kinderyoga der Gemeinschaftspraxis Physio. Ab 13 Uhr informiert Rechtsanwalt Trobisch über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. 14 Uhr folgen mehrere Vorträge von Spezialisten des Elblandklinikums über Hämorriden, HNO, Blutdruck und Schmerz.

Anzeige
Gute Aussichten für Jobs im Verkauf
Gute Aussichten für Jobs im Verkauf

HOLDER sucht Außendienst-Profis: Unbefristete Anstellung, geregelte Arbeitszeiten, attraktive Bezahlung und Firmenwagen.

Während des gesamten Tages stellen sich u.a. der ASB Gröditz, der FV Gröditz, das Fitnessstudio Injoy sowie die Kanga-Trainerin Sandra Raddatz vor. Am Nachmittag lädt ein Seniorencafé zu kostenlosem Kaffee und Kuchen ein. (SZ)

Mehr zum Thema Riesa