merken
Riesa

Gröditzer Fußballer ziehen nach Elsterwerda

Der Regen hat dem Rasen im Eichenhain stark zugesetzt. Das Landesklasse-Spiel gegen Meißen findet nun auf Kunstrasen statt.

Symbolbild
Symbolbild © Eric Weser

Gröditz. Am Sonnabend kommt es in der Fußball-Landesklasse zu einem Derby. Der Gröditzer FV 1911 trifft dabei auf den Meißner SV. Anstoß ist 15 Uhr.

Allerdings nicht, wie ursprünglich geplant, auf der Sportanlage am Eichenhain in Gröditz. Der dortige Rasenplatz ist durch die Regenfälle der letzten Tage nicht nutzbar, teilte der Verein am Freitag mit. Deshalb werde das Spiel auf den Kunstrasenplatz von Elsterwerda verlegt. (rt)

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa