Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Riesa
Merken

Riesaer Eigenheime werden schneller gebaut als gedacht

Trotz steigender Baupreise und knapper Handwerker: Das neue Wohngebiet an der Segouer Straße wächst und wächst.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Früher standen in Riesa an Segouer und Erfurter Straße Wohnblöcke - jetzt wachsen dort Eigenheime.
Früher standen in Riesa an Segouer und Erfurter Straße Wohnblöcke - jetzt wachsen dort Eigenheime. © Sebastian Schultz

Riesa. Die Erschließung des Wohngebiets hatte unerwartet lange gedauert - dafür kommt der Bau der neuen Eigenheime in Weida nun unerwartet schnell voran. "An die 80 Prozent der Grundstückskäufer haben schon angefangen mit dem Bau", sagt Roland Ledwa, Chef der Wohnungsgesellschaft Riesa (WGR). Der städtische Großvermieter hatte die Fläche an Erfurter und Segouer Straße nach dem Abriss mehrerer Wohnblocks für den Bau von Eigenheimen vermarktet.

Ihre Angebote werden geladen...