merken
Riesa

Kaffeeklatsch hofft auf Lockdown-Ende

Die beliebte Veranstaltungsreihe im Stadtmuseum muss pausieren. Für einen Start stehen aber schon Gäste bereit.

Aus Infektionsschutzgründen hatte der Kaffeeklatsch in Riesa schon 2020 im Stern, statt wie sonst üblich im Haus am Poppitzer Platz stattgefunden. Wenn es die Corona-Lage zulässt, soll die Gesprächsreihe weitergehen.
Aus Infektionsschutzgründen hatte der Kaffeeklatsch in Riesa schon 2020 im Stern, statt wie sonst üblich im Haus am Poppitzer Platz stattgefunden. Wenn es die Corona-Lage zulässt, soll die Gesprächsreihe weitergehen. © KDB

Riesa. Der Kaffeeklatsch gehört eigentlich fest in den Terminkalender vieler Riesaer. Wie viele andere Veranstaltungen ist aber auch die Gesprächsreihe derzeit pandemiebedingt ausgesetzt. Sobald es die Lage zulässt, soll es wieder losgehen, sagt Maritta Prätzel, Leiterin des Riesaer Museums, das die Veranstaltungen organisiert. Als Veranstaltungsort ist dann wieder der Stern vorgesehen, da sich dort die Abstände besser als im Museum einhalten lassen.

Weiterführende Artikel

Riesaer Gruft kommt ins Museum

Riesaer Gruft kommt ins Museum

Im Haus am Poppitzer Platz plant man "Geschichten über den Tod hinaus" - und hat ein spannendes Jahr hinter sich.

Zwar ist noch nicht klar, wann die Reihe fortgesetzt werden kann. Doch Maritta Prätzel sagt schon jetzt: "Auch für 2021 ist wieder ein interessantes Programm einschließlich Hygienekonzept aufgestellt." Auf der Gästeliste stehen demnach unter anderem die Leiterin der Riesaer Stadtbibliothek Karin Proschwitz, die Geschäftsführerin der Elbland Philharmonie Carola Gotthardt. Außerdem der Leiter der Zeithainer Justizvollzugsanstalt Oliver Schmidt. Erwartet werden weiterhin Kräuterfrau Birgit Beecken, der Leiter des Riesaer Seniorenheims "Elbharmonie" Stefan Lux, Riesas Polizeirevier-Chef Andreas Wnuck, Landesarchäologe Thomas Westphalen und Iris Köhn, ebenso wie die Leiterin des Akkordeonorchestern "C'est la vie". Zum festlichen Kaffeeklatsch am 7. Juni ist der Schauspieler Gunter Schoß eingeladen.

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Die Moderation der Gespräche übernehmen Siegfried Martick und Ursula Schubert. Volker Thomas und Christel Wetterich gestalten den historischen Part der Veranstaltungen. (SZ)

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa