Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Riesa
Merken

"Ich werde dieses Ding bauen!" - SBO-Chef hält an Plänen für Riesaer Hafen fest

Bei Kaffee und Kuchen wurde am Montag im Stadtmuseum über den Riesaer Hafen gesprochen. SBO-Chef Heiko Loroff stellte sich Fragen und teilte gegen Bürokratie und den Stadtrat aus.

Von Natalie Stolle
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Ausbau des Riesaer Hafens liegt dem Geschäftsführer der Sächsischen Binnenhäfen Oberelbe Heiko Loroff sehr am Herzen. Die Umsetzung lässt weiterhin auf sich warten.
Der Ausbau des Riesaer Hafens liegt dem Geschäftsführer der Sächsischen Binnenhäfen Oberelbe Heiko Loroff sehr am Herzen. Die Umsetzung lässt weiterhin auf sich warten. © Sebastian Schultz

Riesa. Schiffe gucken in Riesa, das war früher noch ein schöner Zeitvertreib, erinnert sich Siegfried Martick. Doch heute kommen eher selten bis gar keine Schiffe mehr – worüber sich einige Riesaer Sorgen machen. Deshalb drehte sich auch zum monatlichen Kaffeeklatsch im Stadtmuseum am Montag alles um den Hafen und seine Zukunft. Volker Thomas und Silke Hensel gaben einen Einblick in die lange Historie des Hafens und Moderator Siegfried Martick fühlte dem Geschäftsführer der Sächsischen Binnenhäfen Oberelbe (SBO) Heiko Loroff auf den Zahn.

Ihre Angebote werden geladen...