SZ + Riesa
Merken

Voller Probenplan bei Riesas Orchester

Musicals und Hip-Hop, Felsenbühne und Stadthalle: Mit mehreren besonderen Projekten startet die Elbland Philharmonie in den Frühling.

Von Stefan Lehmann
 3 Min.
Teilen
Folgen
Die Montage zeigt Dirigent Hans-Peter Preu (r.) bei der Probe für die Gala-Eröffnung der Felsenbühne Rathen.
Die Montage zeigt Dirigent Hans-Peter Preu (r.) bei der Probe für die Gala-Eröffnung der Felsenbühne Rathen. © Sebastian Schultz

Riesa. Völlig zufrieden ist Hans-Peter Preu auch nach dem x-ten Durchgang noch nicht. "Der Kanon ist noch nicht da", sagt der Dirigent. Das Horn sei auch ein klein wenig zu spät, so Preu. Seit 14.30 Uhr steht er vor den Musikern der Elbland Philharmonie, drei Stunden Probe sind an diesem Nachmittag angesetzt. Den Einstieg bildet "Argyle", ein Stück des Australiers Thomas Benjamin. Musik zum Wachwerden, hatte der Dirigent zu Beginn angekündigt; eine treffende Bewertung.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!