SZ + Riesa
Merken

Riesaer Tänzer feiern in der Sachsenarena

Das Tanzstudio Live begeht seinen 30. Geburtstag. Das Jubiläum fällt eine ganze Nummer größer aus als in den Vorjahren.

Von Stefan Lehmann
 3 Min.
Teilen
Folgen
Proben für den nächsten großen Auftritt: 120 Tänzerinnen und Tänzer sind im Verein aktiv - und werden auch gemeinsam in der Sachsenarena zu sehen sein.
Proben für den nächsten großen Auftritt: 120 Tänzerinnen und Tänzer sind im Verein aktiv - und werden auch gemeinsam in der Sachsenarena zu sehen sein. © Sebastian Schultz

Riesa. Am Freitagnachmittag herrscht ein wahres Gewusel in den Räumen des Tanzstudio Live in Riesa. Immer mal wieder flitzt ein Kind durch den Flur, in dem sich Stimmen mit einem Musikgewirr mischen. Angela Hoppe schmunzelt. Die Türen stehen während der Proben offen. Dass man dann auch mal die anderen Gruppen beim Üben hört, das stört offenbar keinen.

Mehr als 30 Jahre ist es her, dass sich das Tanzstudio Live gründete. Im vergangenen Jahr musste die Jubiläumsfeier noch wegen Corona ausfallen. Dafür gibt es nun eine Premiere: Statt wie in den vergangenen Jahren die Stadthalle Stern wollen die Tänzer am Sonnabend, 9. April, die Sachsenarena füllen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!