merken
Riesa

78-Jährige von eigenem Auto überrollt

Eigentlich hatte sie nur einen Blechschaden verursacht. Doch als sie diesen begutachten will, kommt alles noch viel schlimmer.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © Archiv/Eric Weser

Ostrau. Eine Verkettung unglücklicher Umstände hat am Mittwoch dafür gesorgt, dass eine 78-jährige Frau mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Die Seniorin war in den Mittagsstunden an der Kreuzung Kirchstraße/B 169 mit ihrem Mercedes rückwärts gegen einen Toyota gefahren war. Dabei entstand lediglich Sachschaden.

Anzeige
Sie suchen den perfekten Arbeitgeber?
Sie suchen den perfekten Arbeitgeber?

Das therapeutische Gesundheitszentrum von PPS Medical Fitness in Dresden bietet modernste Möglichkeiten. Hier bringt Arbeiten Spaß und Erfüllung.

Beim Aussteigen stürzte sie allerdings und geriet mit ihrem Bein unter ihren Wagen. Dieser war offenbar nicht ausreichend gesichert, setzte sich in Bewegung und rollte in der Folge über ihr Bein.

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa