SZ + Riesa
Merken

Ärger um Riesaer Bahnhofstoiletten

Ein Riesaer Hotelier wundert sich, warum so viele Passanten bei ihm auf die Toilette wollen. Die Erklärung kann er kaum glauben.

Von Christoph Scharf
 3 Min.
Teilen
Folgen
An allen Toilettentüren am Riesaer Bahnhof hängen derzeit solche Zettel - und zwar schon lange. Mittlerweile hat die Bahn aber reagiert.
An allen Toilettentüren am Riesaer Bahnhof hängen derzeit solche Zettel - und zwar schon lange. Mittlerweile hat die Bahn aber reagiert. © Sebastian Schultz

Riesa. Eigentlich ist es ja schön, wenn Passanten ins Hotel kommen. Aber wenn Passanten ungefragt plötzlich im Waschraum stehen? Oder suchend durch die Flure laufen? Marcus Steinäcker, Chef des Hotels Eulenspiegel, ging das zuletzt immer häufiger so. "Die Leute suchen bei mir eine Toilette." Weil sich solche Fälle häuften, fragte er nach. "Der Grund ist, dass die Toiletten im Riesaer Bahnhof schon seit Monaten zu sind."

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Riesa