Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Riesa
Merken

Einbruch im Riesapark

Über das Dach gelangen die Täter in das Einkaufszentrum und schlagen in zwei Geschäften zu. Die Vorgehensweise hat es länger nicht gegeben.

Von Stefan Lehmann
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Im Einkaufszentrum Riesapark ist am Wochenende eingebrochen worden.
Im Einkaufszentrum Riesapark ist am Wochenende eingebrochen worden. © Sebastian Schultz

Riesa. Das Einkaufszentrum Riesapark ist am Wochenende zur Zielscheibe von Einbrechern geworden. Das hat die Polizei am Dienstag mitgeteilt. Die Täter bekamen demnach über das Dach Zutritt in ein Elektronikgeschäft*. Von dort stahlen sie aus mehreren Vitrinen eine noch nicht bekannte Menge Smartphones.

Damit war der Beutezug der Täter aber noch nicht beendet: Wie die Polizei weiter berichtet, durchbrachen sie anschließend die Trockenbauwand zu einem Imbiss neben dem Elektronikgeschäft. "Diesen durchsuchten sie und stahlen Bargeld im niedrigen vierstelligen Bereich", berichtet die Polizei. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Nicht der erste Einbruch dieser Art

Ihre Angebote werden geladen...