SZ + Riesa
Merken

Einsatzfrequenz für Riesas Rettungskräfte nimmt zu

Der Rettungsdienst des DRK rückt zurzeit zu etwa sieben Einsätzen pro Schicht aus. Eine Folge des Ärztemangels?

Von Stefan Lehmann
 2 Min.
Teilen
Folgen
Reiko Pöschl, Geschäftsführer der Rettungsdienst Riesaer Elbland gGmbH, an der Baustelle für die neue Rettungswache Mitte.
Reiko Pöschl, Geschäftsführer der Rettungsdienst Riesaer Elbland gGmbH, an der Baustelle für die neue Rettungswache Mitte. © Sebastian Schultz
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!