Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Riesa
Merken

Elbland: Warum die Biotonne anders berechnet wird

Bis Anfang des Jahres war die Entleerung der braunen Tonne kostenlos. Weil sie nun wohl seltener am Straßenrand steht, reagiert der Abfallverband.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Praktisch, aber nicht mehr kostenfrei: die Biotonne.
Praktisch, aber nicht mehr kostenfrei: die Biotonne. © Nikolai Schmidt

Landkreis Meißen. Die Abfall-Gebührenbescheide sollten die Grundstückseigentümer im Landkreis Meißen mittlerweile erhalten haben. Spätestens da sollte jeder Betroffene bemerkt haben, dass die Entleerung der braunen Tonne seit Anfang 2022 kostet. Das hatte der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE) zuvor bereits in der SZ und auch in den Amtsblättern angekündigt.

Ihre Angebote werden geladen...