merken
PLUS Riesa

Funkmast-Firma: "Ärgerliche Verzögerung"

Nachdem Anwohner mit parkenden Autos eine Straße blockiert hatten, will das Unternehmen trotzdem weiter machen.

Diesen Funkmast hatte die Deutsche Funkturm unlängst in Röderau gebaut. Nun soll ein ähnliches Objekt - 40 Meter hoch - auch in Zeithain entstehen. Dort regt sich Protest.
Diesen Funkmast hatte die Deutsche Funkturm unlängst in Röderau gebaut. Nun soll ein ähnliches Objekt - 40 Meter hoch - auch in Zeithain entstehen. Dort regt sich Protest. © Sebastian Schultz

Zeithain. Eine gewisse Anerkennung zollt man beim Unternehmen Deutsche Funkturm den Zeithainer Funkmast-Gegnern. "Die Anwohner zeigen eine besondere Kreativität", sagt Sprecher Benedikt Albers. Mit abwechselnd rechts und links geparkten Autos hatten sie am Montag verhindert, dass zwei Autokräne zur Baustelle eines geplanten Mobilfunk-Mastes durchkamen. Die Gemeinde ließ die Pkw nicht abschleppen, weil sie beim Parken exakt die vorgeschriebene Mindest-Fahrbahnbreite von 3,05 Meter freiließen.

Das Vorhaben, einen 40-Meter-Mast in direkter Nachbarschaft von Einfamilienhäusern zu bauen, werde damit aber nicht verhindert. "Das ist eine ärgerliche Verzögerung, aber nicht mehr", so der Firmensprecher. Man werde jetzt, wie im Rathaus schon am Montag vermutet, einen neuen Antrag auf ein Parkverbot stellen - nicht mehr nur direkt gegenüber des Telekom-Grundstücks, sondern entlang der ganzen Zufahrtsstraße. 

Anzeige
Onlineapotheke? StadtApotheken Dresden!
Onlineapotheke? StadtApotheken Dresden!

Wer seine Medikamente gerne bequem und direkt von Zuhause bestellt, muss nicht auf Zuverlässigkeit und kompetente Beratung verzichten. LINDA macht es möglich.

Sobald das genehmigt sei, baue man weiter. Schließlich habe man eine gültige Baugenehmigung und eine Bescheinigung der Bundesnetzagentur. "Wir haben in Zeithain auch schon angefangen, das Fundament und erste Teile des Mastes stehen bereits", sagt Benedikt Albers.

Auf diesem Zeithainer Telekom-Grundstück wächst mittlerweile bereits der Mast. Das Betriebsgebäude liegt direkt gegenüber einer ganzen Reihe Einfamilienhäuser.
Auf diesem Zeithainer Telekom-Grundstück wächst mittlerweile bereits der Mast. Das Betriebsgebäude liegt direkt gegenüber einer ganzen Reihe Einfamilienhäuser. ©  Archivfoto: Sebastian Schultz

Deshalb lasse man am geplanten Standort auch nicht mehr rütteln. Die Gemeinde hatte der Deutschen Funkturm zwar einen Alternativ-Standort auf Gemeindeland angeboten, einige Hundert Meter von der Wohnbebauung entfernt Richtung Rohrwerk. Der Vorschlag war allerdings erst spät im Verfahren eingegangen. Mittlerweile hatten Nachbarn 99 Widersprüche beim Landratsamt eingereicht, die aber erst im Oktober geprüft werden. Sie haben laut deutschem Baurecht jedoch keine aufschiebende Wirkung für die Baugenehmigung - drum hatten Anwohner versucht, jetzt den Bau zu verzögern, um ihn am Ende womöglich juristisch ganz verhindern zu können.

Weiterführende Artikel

Umstrittener Funkmast-Bau kommt ins Stocken

Umstrittener Funkmast-Bau kommt ins Stocken

Eigentlich sollten jetzt die Autokräne rollen. Aber ein wichtiges Detail fehlt.

Anwohner blockieren Funkmast-Bau

Anwohner blockieren Funkmast-Bau

Viele bewusst geparkte Autos verhindern in Zeithain, dass zwei Autokräne zu einem umstrittenen Standort durchkommen.

Funkmast-Firma schafft Tatsachen

Funkmast-Firma schafft Tatsachen

Fast 100 Einsprüche gehen gegen ein umstrittenes Bauvorhaben in Zeithain ein. Trotzdem kommt plötzlich ein Autokran.

Ein 40-Meter-Mast vor dem Wohnzimmer?

Ein 40-Meter-Mast vor dem Wohnzimmer?

In Zeithain soll ein Handymast entstehen, der fast so hoch wie der Kirchturm ist. Betroffene Nachbarn sind entsetzt.

Juristisch werde ab und an auch anderswo gegen Funkmast-Pläne vorgegangen, sagt Benedikt Albers. So ein Protest wie jetzt in Zeithain sei aber eine Ausnahme. Man plane nun für den 13. Oktober an der Baustelle eine Informationsveranstaltung für Betroffene, um das Vorhaben zu erklären. Aber am Standort halte man fest, da wolle man keine falschen Hoffnungen machen.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa