Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Riesa
Merken

Riesa: Keine Chance den Keimen

Ein Desinfektionsmittel zu benutzen, klingt simpel erst einmal. Was sich dabei alles verkehrt machen lässt - daran erinnerte in den Elblandkliniken jetzt ein Aktionstag.

Von Stefan Lehmann
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Wie werden die Hände richtig desinfiziert? Ein Aktionstag soll dafür sensibilisieren. Der medizinische Direktor Prof. Dr. Wolfgang Schneiders war im Elblandklinikum Riesa einer der Ersten an den Spendern.
Wie werden die Hände richtig desinfiziert? Ein Aktionstag soll dafür sensibilisieren. Der medizinische Direktor Prof. Dr. Wolfgang Schneiders war im Elblandklinikum Riesa einer der Ersten an den Spendern. © Sebastian Schultz

Riesa. Wie lange überleben Keime auf lackierten Fingernägeln? Was bedeutet Hygiene? Und was ist eigentlich eine nosokomiale Infektion? Mit solchen Quizfragen wollen die Hygienefachkräfte am Elblandklinikum in Riesa am Freitag ihre Kollegen und die Besucher für ein Thema sensibilisieren, das simpel erscheint - aber unbewusst nicht immer richtig gehandhabt wird: die Hände-Desinfektion.

Ihre Angebote werden geladen...