Riesa
Merken

Rettung per Drehleiter

Die Hauptstraße war am Montag kurzzeitig gesperrt - für einen Feuerwehreinsatz.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Mit drei Fahrzeugen rückte Riesas Feuerwehr am Montagabend auf dem Boulevard an.
Mit drei Fahrzeugen rückte Riesas Feuerwehr am Montagabend auf dem Boulevard an. © Christoph Scharf

Riesa. Auf der Riesaer Hauptstraße gab es am Montag kurz vor 18 Uhr einen Feuerwehreinsatz: Die Kameraden rückten mit drei Autos an. Es galt, einen liegenden Patienten per Drehleiter durch ein Fenster im Obergeschoss nach unten zu befördern. Dort wurde er an den Rettungsdienst übergeben. Nach einer guten halben Stunde war der Einsatz beendet. (SZ/csf)

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.