merken
Riesa

Riesa: Nudelcenter wird Testzentrum

Der Riesenhügel hat es vorgemacht, nun sollen auch an der Merzdorfer Straße Tests möglich werden - auch für Frühaufsteher und Schichtarbeiter.

Das Nudelcenter an der Merzdorfer Straße in Riesa nimmt den Testbetrieb auf. Der Zutritt dafür soll über einen gesonderten Eingang aus Richtung Parkplatz erfolgen.
Das Nudelcenter an der Merzdorfer Straße in Riesa nimmt den Testbetrieb auf. Der Zutritt dafür soll über einen gesonderten Eingang aus Richtung Parkplatz erfolgen. © Klaus-Dieter Brühl

Riesa. Nach der Galeria-Apotheke und dem Riesenhügel hat nun auch das Riesaer Nudelcenter angekündigt, ein Corona-Testzentrum eröffnen zu wollen. Bereits ab Mittwoch, 28. April, sollen sich an der Merzdorfer Straße die ersten Menschen kostenlos auf eine Infektion mit Sars-CoV-2 testen lassen können.

Neben der Lage - das Nudelcenter befindet sich anders als die bisherigen Alternativen nicht im Stadtzentrum - will das Unternehmen auch andere Zeiten anbieten. Wochentags sollen Tests von 7 bis 18 Uhr möglich sein. "Zudem haben Nachtschichtler der umliegenden Unternehmen die Möglichkeit, sich dienstags und donnerstags jeweils schon ab etwa 6.30 Uhr testen zu lassen", heißt es in einer Mitteilung des Nudelcenters.

City-Apotheken Dresden
365 Tage für Patienten da
365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Für den Testbetrieb wurde das Kochstudio im Nudelcenter entsprechend angepasst. Der Zugang soll dann nicht über den Haupteingang des Nudelcenters erfolgen, sondern über einen Nebeneingang aus Richtung Parkplatz.

Wie in den anderen Testzentren auch, sollen sich nur symptomfreie Personen testen lassen. "Sollten Sie sich krank fühlen, suchen Sie bitte Ihren Hausarzt auf." (SZ)

Weiterführende Artikel

Riesaer Testzentrum verkürzt Öffnungszeit

Riesaer Testzentrum verkürzt Öffnungszeit

Erst vor gut zwei Wochen hatte man die Zeiten im Riesenhügel verlängert. Nun reagiert man auf die neue Corona-Verordnung.

Schnelltests im Zelt

Schnelltests im Zelt

Die Galeria-Apotheke am Puschkinplatz war das erste Corona-Schnelltestzentrum in Riesa. Die Testung findet dort in luftiger Atmosphäre statt.

So lief der Start des Riesaer Testzentrums

So lief der Start des Riesaer Testzentrums

Am Dienstag nahm die Einrichtung im Riesenhügel ihren Betrieb auf. Die SZ hat sie besucht.

  • Nudelcenter, Merzdorfer Str. 21-25; Mo.-Fr. 7 bis 18 Uhr; Sa. 9 bis 12 Uhr
  • Galeria Apotheke, Alexander-Puschkin-Platz 10a, mit Anmeldung unter 03525 657965, Mo., Di., Do. 7.30 bis 18.30 Uhr, Mi. Fr. 7.30 bis 13.30 Uhr
  • Riesenhügel, Bahnhofstraße 40, Mo., Di., Do., Fr. 10 bis 17 Uhr, Sa. 9 bis 12 Uhr (Quelle: Landkreis Meißen)

» Mehr lokale Nachrichten gibt's hier – aus Riesa, Großenhain, Meißen, Radebeul.

Mehr zum Thema Riesa