SZ + Riesa
Merken

Wie lang darf der Hund im Auto bleiben?

Eine Riesaerin beobachtet, dass ein Hund in der Nachbarschaft stundenlang im Pkw gelassen wird. Und fragt sich: Wie reagieren in so einem Fall?

Von Stefan Lehmann
 4 Min.
Teilen
Folgen
Ein Hund schaut während einer Autofahrt aus dem Auto. Länger als 30 Minuten sollten die Tiere nach der Fahrt aber nicht allein im Auto verbringen müssen, mahnen Tierschützer.
Ein Hund schaut während einer Autofahrt aus dem Auto. Länger als 30 Minuten sollten die Tiere nach der Fahrt aber nicht allein im Auto verbringen müssen, mahnen Tierschützer. © Symbolfoto/Eszter Hornyai/Pixabay

Riesa. So richtig weiß Anna H. auch nicht, was sie noch tun soll. Das Ordnungsamt in Riesa habe sie schon informiert, von da sei sie wiederum ans Veterinäramt verwiesen worden. „Aber bisher ist noch nichts passiert“, sagt sie. Und die Polizei komme schon gar nicht mehr.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!