merken
Riesa

Riesaer Freibad startet Sonnabend

Endlich steht der Termin fest: Ab dem 12. Juni ist auch in Weida das Baden möglich.

Rutsche und Becken hat die Fachangestellte Johanna Wunsch schon vor einigen Tagen in Weida geputzt.
Rutsche und Becken hat die Fachangestellte Johanna Wunsch schon vor einigen Tagen in Weida geputzt. © Foto: Lutz Weidler

Weiterführende Artikel

Freibad Riesa rüstet sich für Saisonstart

Freibad Riesa rüstet sich für Saisonstart

Die Vorbereitungen in Weida laufen auf Hochtouren. Ein neuer Gärtner ist schon da.

Trockentraining im Freibad

Trockentraining im Freibad

Chlorwasser und Corona-Virus vertragen sich nicht. Dennoch üben die Schwimmer vom SC Riesa derzeit außerhalb des Wassers.

Riesa. Die Becken sind geputzt, die Hecken verschnitten - und nun öffnet das Freibad Riesa-Weida seine Türen für Besucher. Am Sonnabend, 12. Juni, geht es los. Die ersten zwei Tage müssen Gäste noch einen negativen Corona-Test vorlegen. Ab Montag hofft man, mit der neuen Corona-Schutzverordnung darauf verzichten zu können - wenn die Inzidenz weiter unter 35 liegt.

Der Eintritt kostet 4 Euro für Erwachsene, ermäßigt 2,50 Euro. Familien zahlen 10 Euro. (SZ)

Anzeige
Arnsdorf sucht Persönlichkeiten
Arnsdorf sucht Persönlichkeiten

Das Team des renommierten Sächsischen Krankenhauses für Psychiatrie und Neurologie freut sich auf tatkräftige Verstärkung!

Mehr zum Thema Riesa