Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Riesa
Merken

Riesaer Lions starten zur Oldtimer-Ausfahrt

Knapp 50 Fahrzeuge werden zur "Schlösserland-Tour" durch den Landkreis Meißen erwartet. Der Lions Club sammelt dabei für dem guten Zweck.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein Oldtimer auf der Automeile. Am Wochenende soll es eine Ausfahrt mit älteren Fahrzeugen geben. Start und Ziel der Rundfahrt ist Riesa.
Ein Oldtimer auf der Automeile. Am Wochenende soll es eine Ausfahrt mit älteren Fahrzeugen geben. Start und Ziel der Rundfahrt ist Riesa. © Archiv/Schroeter

Riesa. Der Lions Club Riesa veranstaltet am Sonnabend, 13. Mai, zum 5. Mal eine Oldtimer-Rallye durch die Region. Start ist 9 Uhr am Rathausplatz in Riesa. Die Rundfahrt, bei der 49 Oldtimer angemeldet sind, endet gegen 15 Uhr auf dem Elbeparkplatz nahe der Sommerbar und führt zu verschiedenen Schlössern und Herrenhäusern der Region, unter anderem über Staucha, Hirschstein, Zabeltitz, Lauterbach und Tiefenau.

An der Sachsenarena soll kurz nach dem Start auch eine Wertungsprüfung stattfinden. Am Elbufer ist nach der Ausfahrt laut Lions Club noch Zeit für Beisammensein und Benzingespräche. Wer Lust hat, kann sich entlang der Stationen die Oldtimer anschauen, auch eine Spendenbox für wohltätige Zwecke steht bereit. (SZ)