merken
Riesa

Riesaer Postbank bleibt einen Tag lang zu

Wegen einer Betriebsversammlung ist die Bank an der Hauptstraße vorübergehend dicht. Anders ist es bei den Partnerfilialen im Einzelhandel.

Die Postbank-Filiale an der Riesaer Hauptstraße wird am Donnerstag zubleiben.
Die Postbank-Filiale an der Riesaer Hauptstraße wird am Donnerstag zubleiben. © dpa

Riesa. Am Donnerstag, 7. Oktober 2021, führt der Betriebsrat für die Filial-Mitarbeiter der Postbank in Teilen von Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen eine Betriebsversammlung durch. Deshalb bleibt an diesem Tag ein Großteil der dortigen Postbank-Filialen geschlossen. Das gilt für die Postbank an der Riesaer Hauptstraße, aber auch für die Filialen in Döbeln und Meißen. Anders ist es bei den Partnerfilialen der Deutschen Post im Einzelhandel: Die öffnen auch an diesem Tag regulär.

Anzeige
Banksy erobert Dresden
Banksy erobert Dresden

Die Ausstellung „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ gibt einen umfassenden Überblick und Einblick in das Gesamtwerk des Genies und Ausnahmekünstlers.

Die Filialen der Postbank bieten Kunden neben Bankdienstleistungen auch Serviceleistungen rund um das Brief- und Paketgeschäft der Deutschen Post. Die Postbank informiert mit Aushängen frühzeitig über Schließungen, Ersatzfilialen, veränderte Öffnungszeiten und den Zugang zu den Postfachanlagen.

Die Postbank bedauert diese Serviceeinschränkung und bittet ihre Kunden um Verständnis. Wie andere Unternehmen auch, sei sie gesetzlich verpflichtet, ihren Beschäftigten die Teilnahme an Betriebsversammlungen auch während der Arbeitszeit zu ermöglichen. Zeitpunkt und Dauer der Betriebsversammlung legt der Betriebsrat fest. Die Postbank hat darauf keinen Einfluss. (SZ)

Mehr zum Thema Riesa