Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Riesa
Merken

Ukraine-Krieg sorgt für Fragen an Riesas Reservisten

Er habe in den vergangenen Tagen auf viele Sorgen eingehen müssen, sagt der Vorsitzende Patrick George. Eine Angst versucht er zu beruhigen.

 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Soldaten der Reservistenkameradschaft Riesa 2019 bei einer Übung. Der Konflikt in der Ukraine ist in vielerlei Hinsicht Thema bei den Reservisten.
Soldaten der Reservistenkameradschaft Riesa 2019 bei einer Übung. Der Konflikt in der Ukraine ist in vielerlei Hinsicht Thema bei den Reservisten. © Reservistenkameradschaft Riesa

Riesa. Angesichts des Krieges in der Ukraine sehen sich auch die Mitglieder der Riesaer Reservistenkameradschaft mit vielen Fragen konfrontiert. "Die meisten Fragen in den vergangenen Tagen zielten darauf, wie wir die Lage einschätzen und welche Folgen ein Krieg für uns in Deutschland hätte", erzählt der Vorsitzende Patrick George. Auch die Frage, wie sich ein Krieg noch abwenden ließe, sei in den vergangenen Tagen aus dem Umfeld an ihn herangetragen worden.

Ihre Angebote werden geladen...