Riesa
Merken

Riesas Mercure-Hotel hat eine neue Direktorin

Juliane Benkhardt leitet jetzt das Hotel am Riesenhügel. Sie übernimmt in einer herausfordernden Zeit.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Vor fast 20 Jahren an der Rezeption angefangen, mittlerweile Hoteldirektorin: Juliane Benkhardt leitet jetzt das Mercure-Hotel.
Vor fast 20 Jahren an der Rezeption angefangen, mittlerweile Hoteldirektorin: Juliane Benkhardt leitet jetzt das Mercure-Hotel. © Sebastian Schultz

Riesa. Das Riesaer Mercure-Hotel hat eine neue Chefin: Seit 1. Juli ist Juliane Benkhardt Direktorin des Hauses am Riesenhügel. Die Nachfolgerin des bisherigen Direktors Martin Wegener kennt die Magnet Riesa, zu der das Hotel gehört, bereits seit vielen Jahren.

Nach der Ausbildung zur Hotelkauffrau in einem Hotel in Burg/Spreewald habe sie im April 2003 in Riesa angefangen, zunächst im Drei-Schicht-Dienst an der Rezeption begonnen. Seit 2012 sei sie Empfangsleiterin. In dieser Zeit habe Juliane Benkhardt ein berufsbegleitendes Betriebswirtschaftsstudium abgeschlossen.

"Nach Corona ist die Lage in den Hotels schwierig, was die Personaldecke betrifft. Die Gäste möchten gern wieder reisen und feiern, dennoch hat die Hotellerie und Gastronomie seit der Corona-Pandemie große Probleme, geeignetes und qualifiziertes Personal zu finden", heißt es in der Mitteilung aus dem Mercure-Hotel. Die neue Chefin sagt, sie freue sich auf diese und weitere Herausforderungen - und wolle diese mit Unterstützung ihres etwa 20-köpfigen Teams meistern. (SZ)

Anzeige LandMAXX - Baumärkte und Baustoffzentren
Mitten in Sachsen, ganz nah am Menschen
Mitten in Sachsen, ganz nah am Menschen

LandMAXX ist der freundliche, kreative und innovative Nahversorger für alle, die in Haus, Hof und Garten gern selbst anpacken.