Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Freischalten Freischalten Riesa
Merken

Schüler bringen Farbe auf die Kinderstation im Elblandklinikum Riesa

Für die kleinen Patienten gestalteten Riesaer Schüler jetzt die Wände neu - mit märchenhaften Motiven.

 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Schülerinnen bei der Arbeit: Rund 40 Jugendliche haben dabei geholfen, mehr Farbe auf die Kinderstation des Elblandklinikums in Riesa zu bringen.
Die Schülerinnen bei der Arbeit: Rund 40 Jugendliche haben dabei geholfen, mehr Farbe auf die Kinderstation des Elblandklinikums in Riesa zu bringen. © WHG Riesa/Böhmert

Riesa. Wer an Krankenhäuser denkt, hat meist eher fahles Licht und blasse und triste Farben vor Augen. Dass das nicht so bleiben muss, hat jetzt ein Malwettbewerb gezeigt, den Kunstlehrerin Claudia Böhmert vom Werner-Heisenberg-Gymnasium Riesa initiiert hatte. Gemeinsam konnten Schülerinnen und Schülern der Klassen 9 bis 11 ihre Ideen für Motive unter dem Motto "Märchen und Sagen" einreichen. In den vergangenen Tagen wurden die Ideen umgesetzt - und zwar im Spielzimmer auf der Kinderstation des Elblandklinikums in Riesa.

Bereits registriert? Zum Login

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu. Für die anmeldepflichtige Nutzung der Services und Produkte der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG gelten die AGBs der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG. Bitte nehmen Sie zusätzlich unsere Datenschutz-Hinweise zur Kenntnis.