merken
Riesa

Sparkasse Meißen bleibt trotz Corona auf

Trotz des Lockdowns bleibt die Zentrale in Riesa auf - und auch alle anderen Geschäftsstellen.

Die Zentrale der Sparkasse Meißen in Riesa.
Die Zentrale der Sparkasse Meißen in Riesa. © Sebastian Schultz

Riesa. Verunsicherte Kunden haben schon mehrfach nachgefragt. Deshalb stellt die in Riesa ansässige Sparkasse Meißen jetzt klar: Das Kreditinstitut bleibe trotz des Lockdowns für Kunden erreichbar. "Alle 18 Geschäftsstellen sind zu den gewohnten Zeiten geöffnet, die Kundenberater sind persönlich und telefonisch erreichbar – und vereinbarte Beratungstermine finden statt", so die Sparkasse.

Auch die etwa 60 Geldautomaten im Landkreis Meißen funktionieren, wie auch die übrige Automatentechnik. Gleichzeitig habe die Sparkasse Meißen ihre telefonische Erreichbarkeit erhöht. Von Montag bis Freitag können Kunden im Kundenservicecenter telefonisch nahezu alle Vorgänge beauftragen, für die sonst der Besuch einer Geschäftsstelle notwendig war. Zusätzlich können viele Informationen online abgerufen werden.

Anzeige
Sie suchen den perfekten Arbeitgeber?
Sie suchen den perfekten Arbeitgeber?

Das therapeutische Gesundheitszentrum von PPS Medical Fitness in Dresden bietet modernste Möglichkeiten. Hier bringt Arbeiten Spaß und Erfüllung.

Zum Schutz der Gesundheit hat die Sparkasse Meißen verschiedene Hygiene-Maßnahmen ergriffen: Begrenzung der Personenzahl je Geschäftsstelle, Desinfektionsmittel, Masken-Pflicht. Die Sparkasse Meißen bittet alle Kunden, diese Hygiene-Maßnahmen einzuhalten. (SZ)

Kontakt: Kundenservicecenter 03525 51500, www.spkm.de

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa