merken
Freischalten Riesa

Waschmaschine löst Einsatz aus

Weil das Gerät zu qualmen anfängt, ruft ein Riesaer Montagmittag die Feuerwehr.

Ein Schmorbrand in einer Waschmaschine hat am Montag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.
Ein Schmorbrand in einer Waschmaschine hat am Montag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. © Feuerwehr Riesa

Riesa. Ein Feuerwehreinsatz hat am Montagmittag in Riesas Stadtmitte für Aufsehen gesorgt. Einsatzkräfte der Kommandostellen Stadt, Weida und Gröba waren an den Lutherplatz alarmiert worden. Grund dafür war ein technischer Defekt an einer Waschmaschine. "Aus dem Gerät kam Qualm", erklärt Feuerwehrsprecher Tim Ludzay. Der Besitzer der Maschine reagierte offenbar schnell und zog den Stecker, alarmierte aber dennoch sicherheitshalber die Rettungskräfte.

Die hatten letztendlich aber nicht mehr besonders viel zu tun. "Es ging vor allem noch um Lüftungsarbeiten", so Tim Ludzay. Unter anderem sei dafür die Waschmaschine nach draußen bugsiert worden. Dass für einen so verhältnismäßig simplen Einsatz die Kräfte gleich mehrerer Riesaer Wehren alarmiert wurden, hänge mit der Uhrzeit zusammen: Generell ist vormittags unter der Woche arbeitsbedingt die Einsatzfähigkeit bei den freiwilligen Feuerwehren geringer. Die sogenannte "Tageseinsatzbereitschaft" ist schon längere Zeit ein Thema im Riesaer Brandschutz. Am Montag jedenfalls war sie kein Problem. 

Anzeige
Gepflegte Weihnachten
Gepflegte Weihnachten

Bei allem Trubel sollte die Weihnachtszeit auch Gelegenheit bieten, sich auf sich selbst zu besinnen, sich etwas Gutes zu tun.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa