merken
Riesa

Maler rund ums Seußlitzer Schloss

Mehrere Künstler des Kreativen Centrums werden am Sonntag mit Pinsel und Staffelei im Elbweindorf zu sehen sein.

Die Nünchritzer Hobbymalerin Birgitt Köhler hat in der Vergangenheit auch schon im Haus des Gastes ihre Bilder ausgestellt.
Die Nünchritzer Hobbymalerin Birgitt Köhler hat in der Vergangenheit auch schon im Haus des Gastes ihre Bilder ausgestellt. © Sebastian Schultz

Diesbar-Seußlitz. Besucher des Elbweindorfes sollten sich nicht wundern, wenn sie am Sonntag auf mehrere Maler in Diesbar-Seußlitz treffen. Die Mitglieder des Kreativen Centrums Riesa eröffnen an diesem Tag die Saison im hiesigen Haus des Gastes mit einem Schautag.

Ab 13.30 Uhr wollen sie sich mit ihren Staffeleien im Weinberg und im historischen Ortskern rund um das Haus des Gastes verteilen. Dabei können Besucher ihnen gern über die Schultern sehen, wenn die Hobbymaler die Schönheit des beliebten Erholungsortes mit Pinsel und Farbe festhalten.

Anzeige
Der kaufmännische Blick
Der kaufmännische Blick

Elektrotechnikermeister Marco Schober absolviert in njumii berufsbegleitend die Weiterbildung zum Betriebswirt.

Gleichzeitig kann auch die Ausstellung "Malerei und Keramik" im Haus des Gastes besucht werden. Ein negativer Corona-Test ist dafür nicht notwendig. (SZ/jö)

Mehr zum Thema Riesa